Besucherregelungen konkret

Besucherregelungen konkret

(letztes Update am 20.10.2020 – 12:00 Uhr)

Besucherregelung im Haus St. Vinzenz ab 21.10.2020

Jeder Bewohner darf einmal täglich von einer Person während einer festen Besuchszeit besucht werden. Die Besuchszeiten sind täglich zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr und sollten nicht länger als 1 Stunde dauern. Aus organisatorischen Gründen müssen sich Besucher vor einem Besuch anmelden. Dies ist möglich zu den üblichen Geschäftszeiten (Mo. – Do.: 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr und Freitag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr) unter der Nummer 08381 -8078090.

Vor Betreten der Einrichtung müssen sich die Besucher am Eingang mit Angabe von Datum, Uhrzeit, Name und einer Telefonnummer oder eMail-Adresse registrieren.

Als vom Ministerium vorgeschlagene Besuchszone dient die Cafeteria. Das Betreten des Wohnbereichs oder Bewohnerzimmers ist nur zum Abholen des Bewohners gestattet. Wenn das Wetter mitspielt, können sich die Bewohner und Besucher auch im Garten aufhalten.

Wir bitten alle Besucher ausdrücklich, sich während des gesamten Aufenthaltes in unserem Hause an die AHA-Regeln zu halten

  • Abstand halten (Mindestabstand 1,5 m), wo immer möglich
  • Hygiene beachten
  • Alltagsmaske (Mund-Nasen-Schutz) RICHTIG tragen

Bitte lassen Sie uns gemeinsam alles dafür tun, damit wir unsere Besuchsregeln nicht weiter einschränken müssen oder gar ein (generelles) Besuchsverbot aussprechen müssen. Wir vertrauen auf Sie und danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Verständnis.

Bei Erkältungssymptomen bzw. Covid-19-Infektion = BESUCHSVERBOT !!!

Hier können Sie die Regelungen downloaden und ausdrucken

Scroll Up